Systemversion

Kernal v1.33 14.11.18


Versionsnummer
Bei Klick auf 'GoDot!' erscheint oben als Guru seine Versionsnummer.

Ganz rechts oben im Hauptschirm sehen Sie das Gadget "Godot!" Es erzeugt eine Meldung, die auf Amiga-Rechnern "Guru" genannt wird. Die lange Nummer in der Anzeige ist die Versionsnummer Ihres GoDotsystems. Die ersten vier Ziffern stellen die Version des GoDot-Kernels dar (s. Bootvorgang). Die nächsten vier Ziffern zeigen die Versionsnummer der Grafikrenderroutinen. Hinter dem Punkt folgt das dazugehörige Datum. Die beiden letzten Zeichen sind eine Release-Kennung. Die Version des 64'er-Magazins zeigt hier "00", die Vollversion von Performance Peripherals Europe dagegen "PP". "CC" steht für die amerikanische Vollversion von CMD. Schließlich bedeutet "FF", dass man die Freeware-Version aus dem Internet von Anfang der 2000er-Jahre verwendet. Die heutigen Versionen verwenden wieder die ursprüngliche Kennung "00".

Mit dem Systemmodul SystemInfo lassen sich weitere Informationen gewinnen, ebenso mit dem Modul Version bzw. mit dem Lader Version. Zum Ausdrucken aller Modulversionsnummern verwenden Sie das Programm "pvers" ("Print Version Numbers").


zurück

Arndt Dettke
support@godot64.de