mod.Rendered2Raw

v1.00 16.11.92


Rendered2Raw hat keinen eigenen Requester.

Dieser Modifier konvertiert das mit "Display" gerenderte Bild direkt aus der Anzeige ins 4Bit-Format und schreibt es zurück in den 4Bit-Speicher. Dabei gehen Bildinformationen verloren (bei einer Anzeige in Multicolor z.B. die eventuell höhere Auflösung des Originalbildes).

Das Bild in der Anzeige muss vor der Aktion nicht notwendigerweise mit dem Bild im 4Bit-Speicher übereinstimmen. Besonders nach Kompositionen mit den 4Bit-Ladern trifft dies auch gar nicht zu. Um eine Komposition trotzdem in einem 4Bit-Format abspeichern zu können, ist deshalb die Anwendung von Rendered2Raw unbedingt erforderlich.


Eigenschaften:
nicht umkehrbar, Farben bleiben erhalten


Beispiel:

Beispielbild Rendered to Raw
Bearbeitung in der rechten Hälfte.
Das Bild verliert an Auflösungstiefe. (So würde es am C64-Bildschirm dargestellt.)

zurück - zum Standardmodifier-Menü

Arndt Dettke
support@godot64.de